ANIKA

ALBER

Bilderbücher sind mehr als bunte Bildchen zwischen zwei Buchdeckeln! Für Kinder sollen sie ein Einstieg in die Bücherwelt und Beschäftigung zugleich sein. Auch im digitalen Zeitalter werden tatsächlich mehr Print- als digitale Produkte gekauft. Wer es hier schafft, die Kinder- und Jugendbuchabteilung zum Anziehungsmagnet und Umsatzbringer werden zu lassen,erzeugt auch langfristige Effekte: Aus lesenden Kindern werden lesende Jugendliche und lesende Erwachsene. In meinem Abschlusssemester wollte ich mich meiner Stärke; dem Illustrieren, noch einmal in einem ganz neuen Blick-winkel zuwenden und mich an einem Kinderbuch versuchen.

“Das Scherben-Mäntelchen und der Bär” erzählt ein Märchen von einem Kind das durch die Welt zog. Nichts in seinem Leben außer einem Mäntelchen, das zum Schutz, voll und übervoll mit Spiegelscherben bewebt war, besaß.So zog das Spiegelscherben Mäntelchen durchs Land, bis es am Waldrand den Bären traf. Beide beschlossen, dass sie ein Stück ge-meinsam durch den Wald gehen würden. Beide haben auf ihrer Reise plötzlich die Chance sich selbst ganz neu zu betrachten. Die altersgerechte Geschichte wird von liebevollen Illustrationen begleitet. Mein Name ist Anika Alber und ich stelle Ihnen mein Kinderbuch “Das Scherben-Mäntelchen und der Bär”

MEIN PROJEKT

LAZI AKADEMIE

SCHLÖSSLESWEG 48

73734 ESSLINGEN

www.lazi-akademie.de

LAZI-WERKSCHAU2020@GMX.DE

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 BY LIDIJA GILFER & LARA BAUMBERGER

Illustrated White Cats
  • Facebook
  • Instagram